Mit System zum Erfolg

Erfahren Sie alles über unser spezielles Ganzjahresbetreuungskonzept.
Für mehr Gesundheit, Leistungsfähigkeit und eine gute Figur.

Jetzt Gasttraining sichern!

 

Bessere Figur

abnehmkurs

 

 

 

Gruppentraining

 

 

 

Training

 

> Abnehmkonzept

Das SHINTO-Abnehmkonzept von Franko Rinner ist eine Ernährungsform, die die Vorteile vieler Ernährungsphilosophien mit maximaler Effektivität verbindet und die Nachteile weitgehend ausschaltet.

Mehr essen, um abzunehmen!

Das Hauptproblem der meisten Übergewichtigen mit zu hohem Körperfettanteil besteht darin, dass ihr Stoffwechselgrundumsatz sehr niedrig ist und sie eventuell zu viele Kalorien am Tag zu sich nehmen. Im schlechtesten Fall fallen auch noch falsche oder leere Kalorien zum falschen Tageszeitpunkt "ins Gewicht".

Zur Erklärung: Stoffwechsel = Summe aller physikalischen und chemischen Körpervorgänge. Ist der Stoffwechsel „langsam“, dann spricht man auch von einem niedrigen Stoffwechselgrundumsatz.

Stoffwechselumsatz = Anzahl der Kalorien, die der Körper pro Tag benötigt um das Körpergewicht unverändert beizubehalten, auch als täglicher Kalorienbedarf bezeichnet.

Um abzunehmen, nehmen viele Abnehmwillige viel zu wenig Kalorien zu sich. Obwohl insgesamt weniger Kalorien gegessen werden, bleibt das Körpergewicht konstant und der Körperfettanteil nimmt schleichend zu. Der Stoffwechsel ist sozusagen „eingeschlafen“.

Sie kennen das bestimmt aus eigener Erfahrung: nach mehreren Wochen Diät (=Ernährungsumstellung) arbeitet Ihr Organismus auf Sparflamme, der Stoffwechselgrundumsatz sinkt immer weiter ab, Sie müssen die Kalorienzufuhr mehr und mehr reduzieren, um weiterhin ein langsam sinkendes Körpergewicht auf der Waage zu registrieren.

Das ständige Hungergefühl wird immer unangenehmer. Irgendwann stagnieren die Diätbemühungen und trotz drastisch eingeschränkter Kalorienzufuhr zeigen sich im Spiegel und auf der Waage keine Erfolge mehr. Ein häufig vorkommendes Szenario, das bei den meisten Diäten früher oder später eintritt.

Das SHINTO-Abnehmkonzept arbeitet hier effektiver: durch gezielte und ausgewogene Zufuhr der richtigen Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße, zusammen mit den optimalen Nährstoffen bei den Abnehmbemühungen zuführen. Dazu noch das richtige Timing über Widerstandstraining und Cardiotraining. Der Stoffwechselgrundumsatz wird erheblich gesteigert und es wird ein nachhaltiger und gleichmäßiger Körperfettabbau erzielt. Und: Wer mit Low Fat, ketogen oder anderen Diäten stagniert, kann oft doch wieder Fortschritte erzielen, wenn er auf das SHINTO-Abnehmkonzept umsteigt, so die Erfahrungswerte vieler hundert zufriedener Anwender.

Das SHINTO-Abnehmkonzept stellt keine Extremform der Ernährung dar. Im Gegensatz zu anderen Diätformen wird keiner der drei Makro-Nährstoffe Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett zum Feind erklärt. Durch die richtige Verteilung und ein optimales Timing der Nährstoffzufuhr werden vielmehr die positiven Eigenschaften eines jeden einzelnen Nährstoffes effektiv genutzt.

Prinzipiell handelt es sich beim SHINTO-Abnehmkonzept um eine kohlenhydratratarme (low carb, nicht kohlenhydratfreie!) und eiweißreiche Ernährungsweise mit moderatem Fettanteil und dem optimalen „natürlichen“ Bewegungsprogramm.

Denn dem Menschen ist es ein natürliches Bedürfnis, sich zu bewegen und seine Muskulatur (Muskelstoffwechsel) bis ins hohe Alter zu erhalten. Das Nahrungsmittelangebot ist dementsprechend groß und abwechslungsreich, da fettarme, fettreiche sowie teilweise kohlenhydratreiche Lebensmittel verzehrt werden dürfen. Ein großer Vorteil gegenüber vielen anderen Diäten bei denen auf viele Nahrungsmittel verzichtet werden muss.

Ihr Franko Rinner

 

 

 

Jetzt Gasttraining sichern

Lernen Sie unsere vielfältigen Trainingsmöglichkeiten kennen!

zum Kontakt >>